20.04.2020 07:30 |

Neues Bildungsportal

Grazer „vernetzt“ Lehrer mit Schülern

Steirische IT-Spezialisten verbinden Pädagogen und Schüler in Zeiten des Heimunterrichts. Nach erfolgreichem Probelauf in Hartberg wird die Idee nun aufs ganze Land ausgerollt.

Heimunterrricht„ - was sich im ersten Moment für den einen oder anderen Schüler nach paradiesischen Zuständen anhört, bereitet in der Praxis allen Beteiligten (also Lehrern, Schülern und den nun unterrichtenden Eltern) doch einiges an Kopfzerbrechen. Abhilfe kommt jetzt allerdings aus der Steiermark.

Die Grazer IT-Spezialisten von “Speicherwerk„ haben gemeinsam mit Pädagogen ein einfach zu bedienendes Bildungsportal für den digitalen Unterricht in den eigenen vier Wänden entwickelt. “Für uns war es wichtig, bei der Entwicklung mit Pädagogen und auch mit Schülern zusammenzuarbeiten„, sagt Geschäftsführer Christian Günther.

Einfache Bedienung
Denn “Homeschool„ wurde bereits in der Praxis getestet - und zwar in der Fachschule Hartberg. Und das mit großem Erfolg, wie Thomas Gollowitsch, EDV-Betreuer für die landwirtschaftlichen Schulen der Landes, betont: “Mit der neuen Plattform ist erstmals flächendeckend ein funktionierender digitaler Unterricht möglich. Die Benutzerfreundlichkeit sorgt bei Lehrern und Schülern für einen einmaligen Überblick aller Aufgaben und macht effektives Lernen möglich."

Mit nur einem Klick können Lehrer Aufgaben verteilen und mit individuellen Abgabedaten versehen - die Schüler wiederum sehen auf einen Blick Aufgaben und Lernziele. Eine Chatfunktion erlaubt zusätzlich den direkten Austausch. Nun soll das Portal bald in weiteren steirischen Schulen eingesetzt werden, zudem gibt’s Anfragen aus ganz Österreich.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 24°
leichter Regen
11° / 25°
bedeckt
12° / 24°
bedeckt
10° / 24°
bedeckt
10° / 21°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.