ABSAGENFLUT:

Das Corona-Virus trifft den OÖ-Sport hart!

Jetzt hagelt es absagen! Nach dem Corona-Erlass der Regierung stehen auch in Oberösterreich viele Sport-Events vor dem aus!

Bei Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker.
So lustig sind die der Corona-Krise für Vereine und Veranstalter von Sportevents aber nicht. „Eine einzige Katastrophe“, schütteln die Betroffenen den Kopf. Denn nicht nur der LASK, Fußball, Eishockey-Linz oder die Basketballer von Gmunden und Wels spüren die Corona-Krise. Auch andere kämpfen mit den wirtschaftlichen und organisatorischen Folgen.

Linz-Marathon abgesagt
Der für 5. April angesetzt gewesene Linz-Marathon wurde abgesagt. 18.000 Anmeldungen hat es bisher gegeben. Dazu sind fünf Tonnen Bananen für die Läufer-Verpflegung bestellt. Eine solche Menge kann man nicht einfach stornieren. Dazu wurden 20.000 Finisher-Medaillen gekauft, die nun für die Mülltonne sind. Denn auf der Rückseite ist das Datum 5. April 2020 eingraviert. Auch der für Sonntag geplante Welser Halbmarathon mit 1300 Startern findet nicht statt.

Fünf Tonnen Bananen!
Kurios auch die Auswirkungen auf den am 22. März geplanten Auftakt der Rad-Bundesliga in Leonding. Jeder Fahrer muss sich in die Nennliste eintragen, dafür müssen 200 Kugelschreiber zur Verfügung stehen. Pro Starter einer

Die Handball-Liga hält am Spielplan fest. Damit steigt das Linz-Heimspiel Freitag gegen Bregenz mit 100 Personen. Auch die Football-Liga mit Traun startet am Wochenende wie geplant, die Volleyball-Liga wird ebenfalls wie geplant fortgesetzt.

Markus Neißl

Markus Neissl
Markus Neissl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.