21.02.2020 14:52 |

Die Agenten sind los!

Multiplayer-Hit „Fortnite“ startet in neue Season

Epic Games geht mit seinem Battle-Royale-Megahit „Fortnite“ in eine neue Season. Damit gehen naturgemäß wieder einige Neuerungen im Spiel einher, darunter ein neuer Battle Pass mit vielen neuen Belohnungen von Outfits über Emotes bis hin zu Ladebildschirmen.

Motto der neuen „Fortnite“-Season sind Geheimagenten: Die Insel, auf der in „Fortnite“ 100 Spieler gegeneinander kämpfen, bis nur mehr einer übrig ist, wurde von Agenten übernommen und der Spieler muss das Eiland aus deren Gewalt befreien. Passend zum Thema hat Epic auf der „Fortnite“-Insel etliche neue Geheimgänge und Geheimdienst-Stützpunkte verteilt.

Modularer Maya-Skin eingeführt
Eine spezielle Neuheit in der neuen Season ist laut „PC Games“ der Maya-Skin. Der ist modular und kann aus verschiedensten Frisuren, Klamotten, Tätowierungen, Kappen und Schuhen individuell zusammengestellt werden. Auch einen neuen „Promi“-Skin gibt es: den schrägen Superhelden Deadpool.

Das Update, das die neue Season einläutet, wird derzeit an die „Fortnite“-Spieler verteilt und kann schon gespielt werden. „Fortnite: Battle Royale“ kann kostenlos auf PC, Smartphone oder Konsole heruntergeladen und gespielt werden. Geld verdienen die Entwickler mit digitalen Zusatzinhalten, mit denen man seine Spielfigur anpassen kann.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.