14.02.2020 12:33 |

Privates Toys „R“ Us

Kardashian zeigt das Luxus-Spielzimmer ihrer Kids

Dass die Kardashians irgendwie anders leben, als andere Menschen, war uns schon klar. Aber das Spielzimmer, das Kim Kardashian ihren vier Kindern eingerichtet hat - und offenbar täglich aufräumen lässt, denn Tausendes Kleinzeug ist farblich sortiert - verschlägt uns doch einmal die Sprache.

North (6), Saint (4), Chicago (2) und Psalm (9 Monate) haben alles, was ein Kind sich nur wünschen kann in ihrem Mega-Spielzimmer. Eine Bühne mit Schlagzeug, elektrische Pferde, auf denen man reiten kann, eine Küche, die alle Stückeln spielt und sogar einen kleinen Supermarkt mit funktionierender Scanner-Kasse und Laufband. Ein schneeweißes Marmor-Bällebad mit Rutsche steht mitten im Raum. Einen Projektor für Filmvorführungen gibt es ebenfalls.

Schubladen voller Slime
Dem nicht genug, lassen Kästen voller Slime-Produkten (vermutlich ist auch Ihr Kind gerade verrückt nach dem Zeug), Schubladen gefüllt mit farblich geordneten Lego-Steinen und Spielzeugautos sowie eine eigene Kostüm-Abteilung die Herzen der Kleinen höherschlagen. Kuscheltiere, Dinosaurierfiguren, Puppenhäuser und Puppenkinderwägen fehlen freilich auch nicht. Dass der Spielzeughändler Toys „R“ Us Pleite gegangen ist, wundert da schon ein bisschen.

Bei all dem eher bescheiden mutet da die „Education“-Ecke an, in der einige Bücher für die Kinder bereitstehen. Das alles offenbart die Reality-Queen in mehreren Videos, die sie auf Instagram veröffentlicht hat. Unser Tipp: Zeigen Sie diese bloß nicht Ihren Kindern!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol