13.02.2020 10:36 |

St. Anton am Arlberg

Schlag ins Gesicht: Raufbold flüchtete mit Taxi

Gegen Mitternacht wurde am Montag ein Norweger (40) vor einem Lokal in St. Anton am Arlberg angegriffen. Der Täter, ein 32-jähriger Niederländer, verpasste dem 40-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht, eine schwere Verletzung war die Folge. Der Angreifer flüchtete mit einem Taxi, konnte aber am nächsten Tag ausgeforscht werden.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kam es in St. Anton am Arlberg in der Nacht auf Dienstag zu einer schweren Körperverletzung: Gegen 23.50 Uhr wurde ein 40-jähriger Norweger im Eingangsbereich eines Lokals attackiert - der zunächst unbekannte Angreifer verpasste ihm einen Faustschlag ins Gesicht, der Grund ist unklar. In weiterer Folge schlug der 40-Jährige mit dem Kopf auf der Eingangstüre und am Boden auf. Der Täter ließ ihn zurück und flüchtete mit einem Taxi.

Mann schwer verletzt
„Das Opfer wurde zunächst durch die Rettung St. Anton am Arlberg in das Krankenhaus Zams transportiert, musste aber aufgrund der Schwere der Verletzung noch in derselben Nacht in die Klinik Innsbruck überstellt werden“, schildert die Polizei. Am nächsten Tag konnte der Täter über ein Taxiunternehmen ausgfeorscht werden: Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 32-jährigen Niederländer.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 12°
einzelne Regenschauer
-0° / 11°
bedeckt
0° / 8°
einzelne Regenschauer
3° / 11°
bedeckt
0° / 9°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.