Lange Warteschlangen

Spießrutenlauf zum Reisepass

Knapp 190.000 Reisepässe verlieren laut Innenministerium in Niederösterreich noch heuer ihre Gültigkeit. Schon im Februar kommt es daher zu langen Warteschlangen in vielen Bezirkshauptmannschaften und Magistraten. Und auch bei der Staatsdruckerei laufen die Maschinen deshalb aktuell schon heiß.

Für Mai hat Georg Fröhlich seinen Griechenland-Urlaub geplant. Weil sein Pass vor der Abreise aber abläuft, wollte er sich schon jetzt um einen neuen kümmern. Dieser Tage war er deshalb bei der Bezirkshauptmannschaft in St. Pölten. Als er dort um 9 Uhr eintraf, sah er aber nicht einmal bis zum Schalter nach vorne. „Es waren 78 Leute vor mir angestellt, die auch einen Pass brauchten“, schildert er. Freundlich habe man ihn dann darauf hingewiesen, besser etwas später zu kommen. Fröhlich: „Das wäre sich zeitlich mit meinem Parkticket nicht ausgegangen!“

Fälle wie dieser zeigen: Das vom Innenministerium bereits angekündigte „Super-Pass-Jahr“ ist eröffnet. Insgesamt laufen allein in Niederösterreich 190.000 Reisepässe ab. Auch Robert Schächter, Direktor der Staatsdruckerei, welche die Reisedokumente herstellt, berichtet: „Bei uns rotieren wahrhaftig die Maschinen, um alle Anträge auch rechtzeitig liefern zu können.“ Tipps für günstige Zeiten will und kann man bei den jeweiligen Behörden gar nicht geben. Wie so oft gilt also: Wer zuerst kommt, mahlt dann auch zuerst!

Nikolaus Frings/Mark Perry, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 15°
stark bewölkt
5° / 14°
wolkig
4° / 14°
heiter
5° / 15°
heiter
2° / 13°
stark bewölkt