24.01.2020 15:06 |

Kesses neues „Peckerl“

Welche Beauty zeigt hier ihre Sideboob-Blume?

Manche Frauen lassen sich nach einer Trennung die Haare schneiden, diese Promi-Beauty hat sich zu einer bleibenderen Veränderung entschieden. Nach dem Liebes-Aus mit ihrem Freund hat sich die Schauspielerin nämlich eine Sideboob-Blume stechen lassen - und präsentierte diese nun stolz auf Instagram. Wer hier wohl so viel Haut zeigt?

Nach acht Jahren Beziehung hat sich Vanessa Hudgens kürzlich von ihrem Freund Austin Butler getrennt. Und während andere Frauen nach dem Liebes-Aus zum Friseur pilgern, ließ die „High School Musical“-Schönheit lieber den Tätowierer ihres Vertrauens ran, um den neuen Lebensabschnitt zu markieren.

Und so prangt seitlich neben dem Brustansatz der 31-Jährigen nun eine kleine, den natürlichen Formen ihres Busens angepasste Sonnenblume. Das kecke „Peckerl“ präsentierte die Schauspielerin auch prompt ihren Fans auf Instagram. „Du wirst immer schöner“ oder „Wow, das Tattoo passt wirklich perfekt zu dir!“, kommentierten diese den sexy Schnappschuss sogleich.

Vielleicht soll das Blümchen aber nicht nur eine vergangene, sondern auch eine neue Liebe symbolisieren. Wie US-Medien nämlich berichteten, vergoss Hudgens nach dem Aus mit ihrem Austin nicht lange Tränen, sondern turtelte gleich munter weiter. NBA-Star Kyle Kuzma soll es der Schauspielerin aktuell angetan haben. Aber was nun wirklich hinter dem „Peckerl“ steckt, das bleibt wohl vorerst Vanessa Hudgens kleines Geheimnis.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.