22.01.2020 16:24 |

Das wird lustig!

Satire-Serie aus der Sicht von genervtem George

Der US-Sender HBO plant einem Medienbericht zufolge eine Zeichentrickserie über die britische Königsfamilie aus der Sicht des kleinen Prinzen George (6). Die Satire-Serie „The Prince“ (Der Prinz) werde durch „die Prüfungen und Beschwerlichkeiten“ eines Königskindes führen, schreibt der Sender Sky News auf seiner Homepage.

Die Nachricht über den weitgehenden Rückzug von Prinz Harry (35) - den Onkel von George - und Ehefrau Meghan (38) von den royalen Pflichten dürfte für das Produktionsteam Änderungen in letzter Minute mit sich gebracht haben, hieß es weiter. Der britische Schauspieler Orlando Bloom wird Sky News zufolge die Stimme von Harry sprechen, US-Schauspielerin Condola Rashad übernimmt die Rolle von Meghan.

Witzige Kommentare
Den kleinen Prinzen George, das Kind von Harrys Bruder William (37) und dessen Frau Kate (38), wird Gary Janetti sprechen. Er ist der Ideengeber für die Serie. Auf einem Instagram-Account parodiert er bereits die Königsfamilie und legt George dort witzig-genervte Kommentare zu aktuellen Ereignissen im Königshaus in den Mund.

So lässt er ihn zum Beispiel zu Berichten, dass sein Onkel und seine Tante Produkte unter der Marke „Sussex Royal“ verkaufen wollen, sagen: „Jetzt ist es offiziell. Wir sind die Kardashians.“ Zu einem Foto des sichtlich mies gelaunten George mit seiner Schwester Charlotte mit ihren Eltern nach dem Weihnachtsgottesdienst wird mit den Worten „vielleicht könnte Charlotte als Nächste die Königsfamilie verlassen“ garniert. 

Starttermin noch unklar
Die Serie wird von der US-Produktionsgesellschaft 20th Century produziert und über den Streamingdienst HBO Max ausgestrahlt - wann genau, war zunächst nicht bekannt. Publikum gibt es dafür auf jeden Fall. Über 800.000 Follower freuen sich täglich über Janettis Posts. Harry und Meghan hatten vor zwei Wochen angekündigt, sich weitgehend von ihren royalen Pflichten zurückzuziehen und abwechselnd in Kanada und Großbritannien zu leben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol