21.01.2020 14:05 |

Salzburger Nockerln

Minister-Auszeit in Obertauern

Der ungarische Außenminister auf „Trainingsurlaub“ im Sternehotel.

Auf seinem Weg zum monatlichen Außenministertreffen in Brüssel hat der ungarische Außenminister Péter Szijjártó mit seiner Frau Silvia einen Zwischenstopp in Obertauern eingelegt. Schon zum zweiten Mal quartierte sich das Minister-Ehepaar mit den beiden Söhnen im gerade frisch mit dem HolidayCheck Award 2020 ausgezeichneten Fünf-Sterne-Hotel „Cinderella“ von Hans und Heli Gruber ein. „Sie sind sehr unkomplizierte Gäste und kommen beim Personal gut an“, erzählt der Hotelchef.

Das Paar nutzt die Auszeit vor allem für den Wintersport: Während seine Frau eine begeisterte Skifahrerin ist, bevorzugt der Außenminister – wie er selbst sagt – „kardiologisches Training“. Dabei zieht er seinen Jüngsten mit dem Schlitten rund um den Ort.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.