20.01.2020 10:43 |

Er kämpfte bis zuletzt

„Rosenheim Cops“-Star Joseph Hannesschläger ist tot

Der deutsche Schauspieler Joseph Hannesschläger („Die Rosenheim-Cops“) ist am Montag in München im Alter von 57 Jahren an Krebs gestorben. Die PR-Agentur Presse-Partner bestätigte einen entsprechenden deutschen Zeitungsbericht unter Berufung auf Hannesschlägers Ehefrau.

Seit 2002 war Hannesschläger als schwergewichtiger Kommissar Korbinian Hofer in der ZDF-Kultserie „Die Rosenheim-Cops“ zu sehen. Erst im Oktober 2019 hatte er seine unheilbare Krankheit öffentlich gemacht. Hannesschläger hinterlässt seine Ehefrau Bettina, die er 2018 geheiratet hatte. Er lebte bis zuletzt in seiner Geburtsstadt München.

Er kämpfte bis zuletzt
Der 57-Jährige hatte noch im Herbst 2019 gehofft, vor die Kamera zurückkehren zu können. Doch es kam anders. Der Krebs war stärker. Am 14. Jänner 2020 ließ er sich in eine Hospiz bringen, wo er bis zuletzt gegen die Erkrankung kämpfte. Vor wenigen Tagen empfing er sogar noch Journalisten. Am Montag, um 7 Uhr früh verließ ihn die Kraft und er wurde von seinem schweren Leiden erlöst.

Nach Angaben auf seiner Homepage hat Hannesschläger im Laufe seiner Karriere in mehr als 45 Theaterstücken und rund 40 Kino- und Fernsehproduktionen mitgespielt, darunter etwa „Der Schuh des Manitu“ und „Poppitz“. Er trat auch als Kabarettist auf und hatte mit „Discotrain“ seine eigene Band.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.