Wir suchen dich!

Als „Krone“-Fan-Reporter nach Hinterstoder

Gemeinsam wollen wir Geschichte schreiben! Für die Weltcuprennen in Hinterstoder von 28. Februar bis 1. März sucht die „Krone“ noch vier Social-Media-affine Wintersport-Fans.

Du bist ein echter Wintersport-Fan, bist auf Social-Media-Kanälen wie Facebook oder Instagram zu Hause, hast keine Scheu, auf Menschen zuzugehen, und glaubst zudem, dass du genug Geschick mitbringst, Geschehnisse per Handyfoto oder -video ins rechte Bild zu rücken? Dann bewirb dich jetzt und sofort als einer von vier „Krone“-Fan-Reportern für das große, von der „Krone“ präsentierte Ski-Weltcup-Spektakel in Hinterstoder. Und mit etwas Glück bist du – ja, du – von 28. Februar bis 1. März mittendrin statt nur dabei im Stodertal.

Outfit und Unterkunft inklusive
Im dir zur Verfügung gestellten stylischen „Krone“-Outfit wirst du an allen drei Tagen – Unterkunft natürlich inklusive – die Möglichkeit haben, ein ganz besonderes Abenteuer zu erleben. Dabei wirst du nicht nur Leser zu Meet & Greets mit den Ski-Stars begleiten, sondern auch Zutritt zum Zielgelände, der „Krone“-Fanzone, der Startnummernauslosung, den Pressekonferenzen und auch zu der exklusiven VIP-Area und mehr haben.

Mindestens 18 Jahre alt und Ski-Fan?
Du wirst dabei besondere Augenblicke erleben, die du per Handy festhältst und danach mit der großen „Krone“-Online-Community in Form von Berichten und Videos teilst. Wichtig: Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein, wenn möglich die Region ein wenig kennen, selbst gerne Ski oder Snowboard fahren und auch Englisch können.

Jetzt bewerben!
Interesse geweckt? Hier kannst du dich dank unserem Bewido schnell und unkompliziert mit der Beantwortung dreier Fragen bewerben. Sonst kannst du deine aussagekräftige Bewerbung bis einschließlich 26. Jänner 2020 auch per E-Mail an karoline.singer@kronenzeitung.at, Betreff: Hinterstoder, senden.

Mario Ruhmanseder
Mario Ruhmanseder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.