03.01.2020 10:56 |

Neues System

Umstrukturierung: Notrufsystem mit Verspätung

Noch schneller am Einsatzort: Nach Pannen bei der Einführung bekommt dieses Jahr auch die Polizei in Kärnten das neue Einsatzleit- und Kommunikationssystem ELKOS. Die zehn Stadt- und Bezirksleitzentralen werden dafür zusammengefasst.

Bereits im Vorjahr hätte das System ELKOS in den Bundesländern für schnellere Notruf-Abwicklung und Kommunikation zwischen den Einsatzorganisationen sorgen sollen. Nach einem verpatzten Start mit fehlgeleiteten Notrufen und langen Wartezeiten in der Steiermark hat sich das Projekt von Ex-Innenminister Wolfgang Sobotka jedoch verzögert.

Die Polizeidirektion wird aufgestockt
Jetzt ist es aber auch in Kärnten so weit. „Wir wollen im Oktober mit der Umsetzung beginnen“, verrät Rainer Dionisio, Sprecher des Landespolizeikommandos Kärnten. Konkret werden die zehn Stadt- und Bezirksleitzentralen zu einer Landesleitzentrale zusammengefasst. Für diese Zentrale wird die Polizeidirektion in Klagenfurt um eine Ebene aufgestockt.

Die Projektkosten belaufen sich auf mehr als zwei Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für 2021 geplant. Da der Digitalfunk in Kärnten noch immer nicht umgesetzt ist, läuft ELKOS vorerst mit eingeschränktem Betrieb.

Thomas Leitner
Thomas Leitner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Samstag, 18. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.