15.12.2019 11:11 |

370 Anzeigen:

Polizei stoppt Alkolenker und Raser

Ausgeschwärmt waren in der Nacht im ganzen Land 68 Beamte der Landesverkehrsabteilung. Ihr Einsatzbefehl: Die Straßen sicherer zu machen. Dafür kontrollierten die Polizisten 1200 Fahrzeuge, führten Geschwindigkeitsmessungen, Alko- und Drogentests durch. Die Bilanz: fast 400 Anzeigen und Führerscheinabnahmen.

Ablenkung durch Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung, überhöhte Geschwindkeit, Alkohol und Drogen - das sind die Hauptunfallursachen im Straßenverkehr. Und so lag genau darauf der Fokus der Schwerpunktaktion der Polizei in der Nacht auch Samstag. Knapp 70 Beamte kontrollierten im ganzen Land 1200 Lenker. In rund 900 Fällen führten die Polizisten Alkomattests durch - doch die Bilanz war ernüchternd. „14 Mal hatten Lenker mehr als 0,8 Promille, zehnmal zwischen 0,5 und 0,8 Promille“, schildert Einsatzleiter Oberst Fritz Tinhof. Trauriger „Rekordhalter“ war ein Autofahrer, der in Eisenstadt mit stolzen 2,24 Promille Alkohol im Blut gestoppt wurde - Führerschein weg!

Aber auch Drogen werden zu einem immer größeren Problem. Drei Lenker wurden in berauschtem Zustand erwischt, einer hatte sogar Cannabis dabei. Seinen Probeführerschein ist der junge Mann jetzt jedenfalls erst einmal los, außerdem droht eine Nachschulung. Insgesamt hagelte es rund 370 Strafzettel und Anzeigen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Februar 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 12°
einzelne Regenschauer
4° / 9°
bedeckt
8° / 11°
einzelne Regenschauer
6° / 12°
wolkig
9° / 11°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.