22.11.2019 19:01 |

Eine Zeitreisende?

Altes Foto löst wilde Spekulationen über Greta aus

Im Netz wird derzeit allen Ernstes darüber spekuliert, ob Greta Thunberg eine Zeitreisende sein könnte. Der Grund: Auf einem 121 Jahre alten Bild ist ein junges Mädchen abgelichtet, das der Klimaaktivistin zum Verwechseln ähnlich sieht.

Das Bild, das im Archiv der University of Washington aufgetaucht ist und im Netz verbreitet wurde, zeigt drei Kinder beim Goldschürfen in Kanada im Jahr 1898. Ein Mädchen auf dem Foto erinnert dabei extrem an die schwedische Klimaaktivistin. Mit den gleichen charakteristischen Zöpfen und nahezu identischem Gesichtsausdruck blickt das Mädchen dabei in die Kamera.

Unsterblich, übernatürlich oder Zeitreisende?
Seitdem das Bild in sozialen Netzwerken verbreitet wurde, kursieren im Internet die wildesten Spekulationen: Thunberg könnte möglicherweise eine Zeitreisende sein, ein übernatürliches Wesen oder einfach nur unsterblich und für immer jung. Die meisten Kommentare sind natürlich mit einem Augenzwinkern gemeint, jedoch mischen sich auch vereinzelt Wortmeldungen von Menschen darunter, die wirklich an diese abstrusen Theorien glauben.

Bislang ist nicht klar, wer das Mädchen auf dem Foto wirklich ist. Thunberg selbst meldete sich zu den Spekulationen noch nicht zu Wort.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.