Schwerer Crash

Cabrio überschlägt sich im Weinviertel - vier Verletzte

Dramatische Szenen haben sich am Sonntagnachmittag südlich von Laa an der Thaya (Bezirk Mistelbach) abgespielt. Ein Lenker verlor die Kontrolle über sein Cabrio, der Wagen überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach zu liegen. Vier junge Männer wurden verletzt, berichtete "144 - Notruf NÖ".

Der Unfall hatte sich zwischen Ungerndorf und Altenmarkt ereignet. Eines der Opfer wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 9" ins Landesklinikum Mistelbach geflogen. Die drei anderen Insassen, die ebenfalls vom Roten Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten, kamen mit leichten Verletzungen davon.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
3° / 8°
leichter Regen
1° / 8°
leichter Regen
7° / 10°
leichter Regen
6° / 8°
Regen
4° / 7°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen