Auch wegen Salzburgern

Im Innviertel ziehen die Immobilienpreise an

Der Traum vom Eigenheim wird trotz Fixzinsfinanzierung zur kostspieligen Angelegenheit, auch Mieten sind Budgetfresser! Das sind zwei der Herausforderungen, denen sich die Oberösterreicher stellen müssen, wenn es um das Thema Wohnen geht. Jetzt ziehen auch im Innviertel die Preise ordentlich an.

Wie ein Wiener Café wirkten die Räumlichkeiten in der Zentrale der Sparkasse Oberösterreich in Linz, in denen gestern Vertreter von heimischen Bauträgern und Wohnungsgesellschaften Platz nahmen. Stefanie Christina Huber, ab Jänner Vorstandsvorsitzende des Geldinstituts, sprach dort vor versammelter Runde mit dem für Wohnbau zuständigen Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner über die Herausforderungen und die Zukunft des Wohnbaus. „Die Nachfrage von Privatpersonen und Investoren bleibt hoch, deshalb wird auch die Bautätigkeit weiter boomen“, betonte außerdem Gudrun Egger von der Erste Group.

Bereich Braunau besonders betroffen
Haimbuchners Blick wandert verstärkt ins Innviertel: Immer mehr Salzburger weichen aufgrund hoher Immobilienpreise nämlich ins Grenzgebiet nach Oberösterreich aus. „Jetzt ziehen im Bereich Braunau die Preise extrem an“, so Haimbuchner, der in Richtung Salzburger Landespolitik meint: „Es wäre gut, hier kostendämpfende Maßnahmen zu setzen.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen