14.11.2019 17:10 |

Möbel, Geschirr & Co

Inventar von 5-Sterne-Hotel Aenea wird versteigert

Ehemals ein feines Gästehaus, wurde das 5-Sterne-Hotel „Aenea“ in Sekirn am Wörthersee 2016 von den Unternehmern Günther Kollitsch und Hannes Majdic gekauft - geplant waren ein Umbau und die Schaffung von 17 Appartements. Nun dürfte Bewegung in dieses Vorhaben kommen, denn das Inventar wird versteigert.

Möbel, Dekorationsartikel, Pflanzen, Sanitärmöbel, Gastro-Küchenequipment, diverse Elektrogeräte, Lampen und Leuchten sowie unterschiedlichste Bilder - all das und mehr wird auf der Homepage von Cavinnash angepriesen, wenn man auf die Auktion des Hotelinventars klickt. Unter den Highlights der insgesamt 649 zu versteigernden Positionen aus dem ehemaligen Hotel findet sich übrigens auch eine von Muhammad Ali und Jeff Koons signierte und limitierte Edition eines Buches über Ali aus dem Verlagshaus Taschen.

Hotel Aenea soll zu Appartements werden
Könnte die Versteigerung darauf hinweisen, dass endlich wieder Schwung in die Pläne der Käufer und Unternehmer Kollitsch und Majdic kommt? Sie hatten ja vor inzwischen drei Jahren angekündigt, das „Aenea“ umbauen und 17 Appartements zur touristischen Nutzung erschaffen zu wollen.

„Dieses Vorhaben ist noch aktuell - es wird einer touristischen Nutzung zugeführt werden!“, heißt es von Leonie Kasprian aus der Kollitsch-Marketingabteilung. Weitere Informationen dazu - etwa wie weit fortgeschritten die Umsetzung ist oder wann der Umbau startet - könne sie aktuell aber nicht weitergeben.

Die Online-Versteigerung unter www.cavinnash.at läuft noch bis Sonntag, 24. November, um 8 Uhr. Besichtigt werden können die Objekte am Freitag, 22. November, von 9 bis 12 Uhr am Gelände des ehemaligen Hotels in der Wörthersee Süduferstraße 86 in Sekirn.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen