05.11.2019 08:30 |

Erfolgsbilanz

Nach Rauchfrei-Kurs schwörten 2/3 Tschick ab

Dass in Lokalen nicht mehr geraucht werden darf, ist für jene Tiroler kein Problem mehr, die erfolgreich das Rauchfrei-Programm des Vereins BIN und der Tiroler Gebietskrankenkasse absolviert haben. Rund 200 Teilnehmer haben bisher den Ausstieg geschafft. Verhaltensschulung lautet das Zauberwort für die Abstinenz.

Mehr als 200.000 Tiroler sind laut Statistik vom Glimmstängel abhängig. Pro Jahr sterben 1400 Frauen und Männer an den Folgen der Nikotinsucht - diese erschreckenden Zahlen stellte gestern Prof. Christian Haring, Obmann des Vereins sucht.hilfe BIN, an den Beginn einer ansonsten durchwegs erfreulichen Zwischenbilanz des 2017 gestarteten Rauchfrei-Programms, das gemeinsam mit der Tiroler Gebietskrankenkasse und Reha Innsbruck durchgeführt wird.

Seit dem Projektstart 440 Anmeldungen
„In unseren Kursen bieten wir eine individuelle Betreuung. Die Teilnehmer lernen, ihr Rauchverhalten besser zu verstehen und Situationen zu erkennen, in denen das Rückfallrisiko groß ist. Sie lernen Methoden, diese Situationen ohne Rauchen zu meistern. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit für eine medizinische Abklärung“, umreißt Suchtberaterin Sandra Felderer den Inhalt der kompakten Trainingseinheiten, die in Gruppen oder im Bedarfsfall auch in Einzelgesprächen erfolgen. Als Trainer stehen den Teilnehmern zertifizierte Suchtberater, Psychologen und Psychotherapeuten zu Seite.

70 Prozent schlossen den Kurs ab
„70 Prozent von jenen, die sich zum Programm angemeldet haben, haben den Kurs abgeschlossen. Und davon waren mehr als zwei Drittel am Ende rauchfrei“, kann Felderer eine durchaus beachtliche Erfolgsquote vermelden. Denn es hätten sich vorwiegend starke Raucher zu den Kursen angemeldet, unterstreicht Haring die Bedeutung dieser Bilanz.

Die Kurse werden bei genügend Teilnehmern in allen Regionen Tirols angeboten. Für TGKK-Versicherte entsteht ein geringer Kostenbeitrag von ca. 30 Euro. Alle Informationen zum Rauchfrei-Programm im Internet: www.bin-rauchfrei.tirol oder telefonisch beim Verein BIN: 0512/58 00 40

Claudia Thurner
Claudia Thurner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
2° / 8°
heiter
-1° / 6°
heiter
2° / 6°
heiter
-1° / 6°
heiter
2° / 6°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen