19.10.2019 13:17 |

Frau mit Baby gesucht

„Bettlerin“ trickste Pensionst in Wohnung aus

25 Euro erbat sich eine Frau mit Baby am Arm Freitagmittag von einem Pensionisten im Rosental. Der 75-Jährige hatte seine Wohnung nicht abgeschlossen; die Frau, die sich als Ungarin ausgab, trat einfach ein.

Der Mann ließ sich erweichen und händigte ihr 10 Euro aus seiner Brieftasche aus. Erst später bemerkte er, dass weitere 50 Euro fehlten. Die Frau soll schlank und relativ groß gewesen sein. Ihre Haare waren brünett und aufgesteckt; außerdem trug sie Pantoffeln.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol