02.10.2019 21:18 |

Polizei im Großeinsatz

Schießerei vor Supermarkt: Ein Toter in Bayern

Ein 39 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend im niederbayerischen Abensberg auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt erschossen worden. Ein weiterer Mann wurde von Schüssen getroffen und schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Beamte nahmen noch am Abend zwei Verdächtige fest, die zuvor geflohen waren.

Das Motiv und die Hintergründe der Tat waren zunächst völlig unklar. „Momentan läuft das volle Programm der Kriminalpolizei“, sagte der Sprecher. Die mutmaßlichen Täter - zwei Männer - waren zunächst geflüchtet, konnten aber nach kurzer Zeit gefasst werden. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz gewesen. Die beiden Festgenommenen befinden sich in Polizeigewahrsam, teilte die Exekutive mit.

Schüsse auf Parkplatz vor Supermarkt
Dem Sprecher zufolge waren die ersten Schüsse auf den 39-Jährigen gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz gefallen. Etwa eine halbe Stunde später seien in der Nähe, ebenfalls in Abensberg - aber nicht auf dem Parkplatz - weitere Schüsse gefallen. Dabei wurde der zweite Mann schwer verletzt. Ob er in Lebensgefahr schwebte, war am Mittwochabend nicht klar.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter