Neuer Schulzweig:

Klasse für Digitalisierung und Management in Steyr

Die neue Schulklasse für „Design- und Digitalisierungsmanagement“ an der HLW Steyr war gleich voll: Nun tauchen 36 Schülerinnen und Schüler gerade in eine Startwoche ein, die sie ab der ersten Minute mit den Schwerpunkten dieses erstmals in Österreich angebotenen Schulzweigs vertraut macht.

In der Eisenstadt Steyr ist nicht nur die Automobilindustrie stark vertreten, sondern es gibt mit den Zugpferden BMD oder Deloitte die IT-Experts, den Zusammenschluss von mehreren Wirtschaftstreibenden, die Digitalisierung im Hauptfokus haben. Sie alle suchen Fachpersonal - wie die gesamte IT-Branche. Die HLW Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Steyr reagiert auf diesen Trend mit dem neuen Schulzweig Design- und Digitalisierungsmanagement.

Nah an der Arbeitspraxis
„Wir machten Workshops mit den IT-Experts“, sagt Ewald Staltner, Schuldirektor der HLW. Darin wurde ausgearbeitet, „was die Absolventen unserer neuen Fachrichtung am Schluss können müssen.“ Die Bedürfnisse, Anforderungen und praktischen Erfahrungen der Wirtschaftstreibenden flossen direkt in den Lehrplan ein. Und: „Wir entwickeln das Angebot laufend im Dialog mit der Wirtschaft weiter“, so Staltner.

Digital und kaufmännisch
Die 36 Schüler, die nun die erste Woche die Schulbank im Digitalisierungs-Zweig drücken, werden ab dem zweiten Schuljahr (10. Schulstufe) Praktika in IT-Firmen machen. Mit Softskills wie Verhandlungsfähigkeit, Critical Thinking, Koordinationsfähigkeit und Digitales Multiskilling wird Projektmanagement im Team gefestigt. Das Grundverständnis der technischen Anforderungen wird mit einer soliden Ausbildung im Bereich Wirtschaft, Sprachen und Persönlichkeitsentwicklung kombiniert. Neben Fähigkeiten im Management digitaler Inhalte erhalten sie eine bürokaufmännische Ausbildung und schließen nach fünf Jahren mit Matura ab. Dieses Lehrangebot ist bislang einzigartig in Österreich.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter