08.09.2019 20:45 |

Im Aufstiegsrennen

Starker KAC putzt Asker 4:0, Shutout für Haugen

Stark! KAC zeigt im norwegischen Asker in der Champions Hockey League eine richtig starke Leistung, schlägt die Norweger mit 4:0. Besondere Freude für Goalie Lars Haugen: In seiner Heimat gelingt dem 32-Jährigen ein Shutout. KAC nun mit Dreikampf um den Aufstieg in der Königsklasse.

Die Rotjacken starteten bissig, aggressiv, drückten auf Asker drauf. Die ersten zwei Chancen hatten noch die Norweger, dann klingelte es aber bereits im Gehäuse der Hausherren. Petersen legt perfekt auf Obersteiner ab und der haut den Onetimer ins kurze Eck. Kurz später scheitert Petersen aus kurzer Distanz. Besser macht es Champions League-Topscorer Matt Neal in Minute 12 Querpass von Koch und vom Schlittschuh des Kanadiers geht der Puck ins Netz. Hektisch wurde es ab der 16. Minute: Drei Strafen für Schnetzer, Strong und Comrie, zumindest zwei davon umstritten. Aber das starke Unterzahl-Spiel der Rotjacken hält wieder einmal, Haugen (16., 20.) rettet zudem zweimal bei seinem „Heimspiel“.

Im zweiten Drittel machten die Rotjacken weiter mit ihrem aggressiven Spiel, ließen die Norweger nicht aufkommen. Immer wieder versuchte Petersen - der nun bei sechs Assists hält - sich zu belohnen, endlich ein Tor zu schießen. Aber er scheiterte mehrmals knapp an Goalie Vestavik. Liivik nahm sich wie schon in Klagenfurt einen Gegenspieler zur Brust, bearbeitete ihn mit den Fäusten. Geklingelt hatte es dann wieder im Powerplay, Richter fälschte einen Comrie-Schuss ins Netz zum 3:0 ab.

Mit einem Powerplay 5 gegen 3 ging es ins Schlussdrittel, wo Comrie mit dem 4:0 die Partie endgültig entschied. Am Ende jubelte die Matikainen-Truppe über einen souveränen 4:0-Sieg, hält nach vier Spielen bei neun Punkten und hat alle Chancen auf den Aufstieg ins Achtelfinale.

Marcel Santner
Marcel Santner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Higuain platzt Kragen
Tritt gegen Betreuer & Bande: Juve-Star rastet aus
Video Fußball
Tipp für den Gegner
Kurios! Rosenborg einmal dank LASK-„Vize“ Meister
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter