Jugendliche als Trumpf

Großübung der Feuerwehr im Linzer Landestheater

Mit einer spektakulären Großübung im Linzer Landestheater feierte die Betriebsfeuerwehr am Mittwoch ihr 25-jähriges Bestehen.Währenddessen sorgt der Hilferuf der Steyregger Feuerwehr, die Nachwuchssorgen hat, für Diskussionen. Bei der FF Bad Mühllacken weiß man, wie Kinder quasi „entflammt“ werden.

Weltmeister 2019, Staatsmeister 2018: Die super-erfolgreiche Jugendgruppe der FF Bad Mühllacken lässt andere Feuerwehren buchstäblich alt aussehen. Auch darum geht es, was die Mitgliederanzahl betrifft. Aktuell gibt es bei der FF Bad Mühllacken 34 junge Mitglieder, in der Spitzenzeit waren es sogar 40.

Regelmäßig in die Volksschule
FF-Kommandant Rudolf Gattringer: „Wir haben insgesamt fünf Feuerwehren in der Gemeinde. Seit neun Jahren kommen wir regelmäßig in die Volksschule, machen eine Einführung und laden die Kinder zum Schnuppern ein. Mittlerweile haben wir auch zwei Kindergärtnerinnen, die in unserer Feuerwehr aktiv sind und eine Gruppe mit zehn Kleinen betreuen. Wir haben auch nicht nur einen Jugendbetreuer, sondern fünf oder sechs."

Gemeinschaftsgefühl
Die FF Bad Mühllacken bietet den Jungen viel Gemeinschaft. Gattringer hat aber Verständnis für die Steyregger Nöte: „In Stadtnähe zählt das Ehrenamt weniger, da geht es allen Feuerwehren gleich.“

Christoph Gantner, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter