18.08.2019 06:15 |

107,85 Mio. Follower

Das sind die beliebtesten Twitter-Konten der Welt

Prominente, Unternehmen und Politiker kommunizieren immer öfter direkt mit ihrer Zielgruppe - und zwar mit Kurzbotschaften auf Twitter. Aber wer hat eigentlich die größte Gefolgschaft auf dem Kurzbotschaftendienst und sozialen Netzwerk? Hier sind die Top 10 der beliebtesten User.

Ganz vorn im Twitter-Ranking von statista.de findet sich der ehemalige US-Präsident Barack Obama: Er ist mit 107,85 Millionen Followern der absolute Star auf dem Kurznachrichtendienst.

Knapp dahinter folgen zwei Musikstars. Katy Perry ist mit 107,84 Millionen Followern nur knapp hinter dem früheren US-Präsidenten, ihr Sängerkollege Justin Bieber schafft es auf 106,27 Millionen Follower.

Auch die Plätze vier und fünf gehen an Musiker, namentlich an die Sängerinnen Rihanna und Taylor Swift. Sie kommen auf 92,02 und 84,21 Millionen Twitter-Fans.

Der beliebteste Sportler auf Twitter ist Fußball-Ass Cristiano Ronaldo mit 79,25 Millionen Followern. Dahinter folgen die US-Promis Lady Gaga (79,14 Millionen Follower), Ellen DeGeneres (78,28 Millionen Follower).

Die mächtigste Firma auf Twitter ist Googles Videodienst YouTube mit 71,77 Millionen Follower, womit die Online-Mattscheibe Platz neun der beliebtesten Twitter-Konten belegt. Am zehnten Rang findet sich schließlich ein weiterer US-Promi: Sänger und Schauspieler Justin Timberlake hat 65,06 Millionen Twitter-Anhänger.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter