10.08.2019 10:31 |

Frist endet am 20. 9.

Stadttheater: Die Suche nach Intendanten läuft

Ein Jahr früher als geplant verlässt Florian Scholz das Stadttheater Klagenfurt und wechselt nach Bern. Mit Christian Kircher, dem Chef der Bundestheater-Holding, sitzt ein gebürtiger Kärntner der Kommission vor, die einen neuen Intendant sucht. Die Ausschreibung läuft in Österreich und im angrenzenden deutschsprachigen Raum.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 20. September. Die Experten um Kirche - Karin Bergmann, Elisabeth Sobotka, Nora Schmid, Marie Rötzer sowie die Vorgänger-Intendanten Josef Ernst Köpplinger und Florian Scholz - setzen drei bis vier Bewerber auf die „Shortlist“, aus welcher der Theaterausschuss bis Ende November einen Intendant kürt.

Die Voraussetzungen

Bewerber müssen mehrjährige Erfahrung in leitender Position eines Theaterbetriebes, idealerweise eines Mehrspartenhauses, oder herausragende, ausgewiesene künstlerische Expertise nachweisen. Gefragt sind zudem umfassende Repertoirekenntnisse des klassischen Musiktheaters sowie des Schauspiels, mehrjährige und nach Möglichkeit internationale Erfahrungen in Gestaltung und Umsetzung von Jahresspielplänen.

Voraussetzung ist auch mehrjährige Erfahrungen in Planung und Durchführung von Theaterproduktionen einschließlich Gastspielen sowie die Kenntnis des nationalen und internationalen Kulturlebens und dessen organisatorischen Umfelds. Mit den Vorbereitungsarbeiten für die Spielzeit 2021/22 wäre rechtzeitig zu beginnen.

Die Aufgabe ist attraktiv

Das Klagenfurter Stadttheater gilt im deutschsprachigen Raum als großartig und attraktiv. LH Peter Kaiser verweist auf 716 Sitzplätze und rund 270 fest angestellte Beschäftigte. „Pro Spielsaison werden mehr als 200 Vorstellungen gezeigt und es kommen mehr als 100.000 Besucher.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bundesliga im TICKER
LIVE: Salzburg mit 3 Toren in 6 Minuten gnadenlos
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Reims in Pole-Position
Sturms Dario Maresic wechselt nach Frankreich
Steiermark
Zweite deutsche Liga
Hinterseer-Tor bei 4:2 von Leader HSV in Karlsruhe
Fußball International
Bundesliga im TICKER
LIVE: Glückt der Austria in Hartberg die Erlösung?
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE: Sturm will gegen Wattens wieder in die Spur
Fußball National
Bis ins Jahr 2023
Knalleffekt! Timo Werner verlängert bei RB Leipzig
Fußball International

Newsletter