07.07.2019 09:49

Programm für Alle

Stadt Villach sorgt für „Summerfeeling“

Sommer, Sonne, Lebenslust - mit einem abwechslungsreichen Programm sollen mittwochs Einheimische und Gäste abends in die Villacher City zum Einkaufen und Flanieren gelockt werden.

Im Vorjahr haben Wirtschaft und öffentliche Hand im Sommer drei lange Einkaufsnächte angeboten. Bis 21 Uhr konnte nach Herzenslust in der Innenstadt eingekauft und gebummelt werden. Diese Shopping-Nights wurden heuer zu einem Sommerprogramm erweitert. „Das Programm zeigt, was möglich ist, wenn Wirtschaft und öffentliche Hand zusammenarbeiten“, zeigen sich teilnehmende Unternehmer begeistert.

Unter dem Titel „Summerfeeling in the City!“ wird der Mittwochabend mit verschiedenen Aktionen bespielt. So wird es wieder drei Shopping-Nights (17. Juli, 14. August und 4. September) geben. „Unser Ziel ist, den Mittwoch in den Sommermonaten für Einheimische und Gäste zu einem Fixpunkt zu machen, an dem Menschen in die Stadt gehen, sich treffen – zum Flanieren, Genießen und Shoppen“, erklärt Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer. Für Urlauber wird es sogar kostenlose Shuttlebusse vom Faaker See und Ossiacher See geben.

Los geht’s Mittwoch (ab 17 Uhr) mit Cuba Night, der Roadshow CRUX-Lauf, der Jubiläumsgala der Tanzschule Victor Koyeyko und einer Charity-Aktion.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kurz vor Liga-Start
Spannung im Titelkampf? Das sagen unsere Experten!
Fußball National
80 Millionen € Verlust
Westbahn verkauft alle 17 Züge an Deutsche Bahn
Österreich
Vor Real-Abschied
Unfassbar: Verdient Bale bald 1 Mio. in der Woche?
Fußball International
Pikante Einladung
Morgen präsentiert die Austria Peter Stöger
Fußball National

Newsletter