29.06.2019 06:55 |

Drama in Sellrain

Auf Weg zur Alm: Tiroler stürzt in Bach und stirbt

Todesdrama in der Nacht auf Samstag in Tirol: Ein 49-Jähriger aus Axams ist im Fotschertal im Gemeindegebiet von Sellrain (Bezirk Innsbruck-Land) in einen Bergbach gestürzt und offenbar ertrunken. Er war laut Polizei auf einer Forststraße auf der Beifahrerseite ausgestiegen, hatte den Abgrund zum Fotscherbach übersehen und war in das Hochwasser führende Gerinne gestürzt. Eine Stunde später wurde seine Leiche gefunden.

Der Mann war als Beifahrer gemeinsam mit einem ebenfalls aus Axams stammenden 34-jährigen Lenker auf der Forststraße im Fotschertal in Richtung Potsdamer Hütte unterwegs. Unmittelbar vor der Abzweigung Furgesalm hielt der 34-jährige Lenker vor einem Weidetor an, um das Gatter zu öffnen. Auch der 49-Jährige steig aus - er übersah den Abgrund, verlor das Gleichgewicht und stürzte in den Hochwasser führenden Bach. Er wurde sofort unter Wasser gedrückt und mitgerissen.

Große Suchaktion
Die Feuerwehr Sellrain, die Wasserrettung, die Berufsfeuerwehr Innsbruck und die Bergrettung Sellrain suchten den Mann. Gegen 23.50 Uhr konnte er etwa 200 Meter unterhalb der Unfallstelle aus dem Bach geborgen werden. Die Wiederbelebungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Eine Obduktion wurde angeordnet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
1° / 9°
einzelne Regenschauer
1° / 6°
Nebel
-0° / 9°
stark bewölkt
1° / 6°
wolkig
1° / 3°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen