24.06.2019 09:37 |

Video zeigt Starkregen

Schweres Unwetter setzt Belgrad unter Wasser

Ein schweres Unwetter hat am Sonntagabend die serbische Hauptstadt Belgrad unter Wasser gesetzt (siehe Video). Innerhalb von 60 Minuten fiel nach Medienberichten so viel Regen, wie normalerweise innerhalb eines Monats herunterkommt. Die Wassermassen in den Straßen der Innenstadt und der Außenbezirke lösten ein totales Verkehrschaos aus.

Die Straßenbahn fiel komplett aus, die durch Belgrad führende Autobahn musste wegen Überschwemmung voll gesperrt werden, berichtete unter anderem die Zeitung „Blic“.

An den gesperrten Zufahrten zur Stadt standen Hunderte von Autos, in denen Menschen saßen, die von Wochenendausflügen nicht nach Hause konnten.

Die Feuerwehr war im Dauereinsatz, aus überschwemmten Gebäuden seien zwölf Menschen gerettet worden, berichtete der Sender B92.

Bei dem strömenden Regen hatte Serbiens Wasserball-Nationalmannschaft ihr entscheidendes Spiel der Weltliga gegen Kroatien. Unter Regenschirmen, Plastikplanen oder teils auch ohne jeden Schutz verfolgten die Zuschauer im offenen Tasmajdan-Stadion den knappen 12:11-Sieg ihrer Mannschaft.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen