17.06.2019 11:00 |

Kein Führerhaus mehr

Volvo lässt „Sattelzug-Sportwagen“ autonom fahren

Der Lkw der Zukunft fährt elektrisch und autonom. Glaubt man zumindest bei Volvo Trucks - und testet nun ein besonders futuristisches Exemplar im Alltag: „Vera“ heißt der heiße Laster und wirkt auf den ersten Blick  beinahe wie ein Sportwagen.

Der Roboter-Lkw von Volvo Trucks geht in den Praxistest. Der 2018 erstmals als Studie präsentierte Elektro-Truck verkehrt zwischen einem Logistikzentrum und einem Hafenterminal im schwedischen Göteborg.

Das Fahrgestell nimmt Container auf und transportiert diese autonom zum Zielort, wobei es von einem Mitarbeiter in einem Kontrollturm überwacht wird. Ziel des Tests ist es, die volle Betriebsbereitschaft von Vera herzustellen. Ein Datum für eine mögliche Markteinführung nennt das Unternehmen nicht.

Erstmals präsentiert wurde Vera auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Der Roboter-verzichtet von vornherein auf eine Fahrerkabine, der Zweiachser besteht praktisch nur aus einem Fahrgestell mit Elektroantrieb und Sensorik. Einsatzort ist nicht der Straßenverkehr, sondern vor allem Logistikzentren und Häfen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen