Do, 27. Juni 2019
03.06.2019 12:27

Kinder machten mit

Villach: Wer malt die längste Sportbande?

Vom 4. bis 7. Juni 2019 findet in der Stadthalle Villach die Special Olympics Meisterschaft im Stocksport mit rund 160 Sportlern aus ganz Österreich statt. Aus diesem Grund hat der Verein „Herzschlag Kärnten“ zur „Sportbanden-Challenge“ aufgerufen.

Die Sportbanden sollen mit Hilfe von Schülern und Kindern aus Kindergärten verschönert werden. Gefragt waren herzliche Botschaften, Motivationssprüche, Wünsche für die Athleten und Zeichnungen. Es sollte dabei ie Emotion, das gemeinsame Miteinander, die Freude am Sport, die Begeisterung und das Brückenbauen zwischen Menschen mit und ohne intellektuelle Beeinträchtigung zum Ausdruck kommen.

In die Organisation war das Matura-Team „Jugend meets Special Olympics“ eingebunden: Mehdina Mustafic, Iva Joskic, Laura Cosic und Valentina Wirtitsch von der HAK Villach kümmerten sich um den gesamten Ablauf. Vom Aufruf an Kindergärten und Schulen bis hin zur Anbringung der Sportbanden in der Stadthalle.

Die Mission „Sportbande“ ist gelungen: Kurz vor Beginn der Special Olympics Stocksport Meisterschaft steht das Ergebnis der Challenge fest. Mehr als 50 Sportbanden wurden gestaltet und werden von Dienstag bis Donnerstag in der Stadthalle Villach zu bewundern sein.

160 Stocksportler und 40 Trainer aus fünf Bundesländern kämpfen um den Meistertitel. Es gibt einen Ziel- und Lattenbewerb, den Teambewerb und den Unified-Teambewerb. Bei letzterem bilden Menschen mit und ohne intellektuelle Beeinträchtigung ein Team.
Infos zu den Bewerben: www.herzschlag-kaernten.at

Diese Kindergärten und Schulen haben mitgemacht
• die Volksschulen St. Martin, Vassach, Pogöriach
• die NMS in Lind und Landskron
• der Pfarrkindergarten Landskron
• die Kindergärten und Krippen Auf der Tratten und Fellach
• die Kindergärten Friedenspark, Landskron, Lind, Maria Gail, Magdalen und St. Martin
• die BHAK/BHAS Villach

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frauen-Fußball-WM
FIFA mit Disziplinarverfahren gegen Kamerun
Fußball International
Missverständnis-Ende
Adieu, Rapid! Levski Sofia sagt JA zu Deni Alar
Fußball International
Skandal bei Afrika Cup
Sexuelle Belästigung! Ägypten wirft Star hinaus
Fußball International
Unersättlich!
Weltmeister Mbappe will 2020 zu EM und Olympia
Fußball International

Newsletter