02.06.2019 17:18 |

Schwere Kopfverletzung

Engstelle auf dem Weg: Drei verletzte Radfahrer

An einer Engstelle auf dem Rad- und Gehweg in Dellach am Millstätter See begegneten einander Sonntagmittag ein 79-jähriger Althofener auf seinem E-Bike und eine Ehepaar aus Steindorf auf Mountainbikes. Die Lenker der Fahrräder des Althofeners und des 63-Jährigen streiften - alle drei Hobbysportler stürzten. Der 79-Jährige erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

Der Pensionist aus Althofen stürzte mit dem Kopf voraus zu Boden. Nach der Erstversorgung durch Sanitäter brachte ihn die Rettung ins Krankenhaus Spittal. das Ehepaar aus Steindorf erlitt leichte Verletzungen, die nicht im Spital behandelt werden mussten. An den Rädern entstand leichter Sachschaden.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.