01.06.2019 16:22 |

Teils geständig

Tote Katzen in Osttirol: Verdächtige ausgeforscht!

Am 27. Mai fand - wie berichtet - eine Passantin in Dölsach im Bezirk Lienz eine Tasche mit sechs Katzenkadaver darin. Nun teilt die Polizei mit, dass am Freitag Nachmittag zwei weitere verschlossene Hausmüllsäcke gefunden wurden, in denen sich sieben verendete Katzen befanden. Ein 76-jähriger Österreicher und eine 72-jährige Österreicherin konnten als Tatverdächtige ausgeforscht werden. 

Die verschlossenen Hausmüllsäcke wurde in Dölsach im Bereich des Gödnachbaches entdeckt. Darin befanden sich sieben tote Katzen. Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen durch die Polizei konnten ein 76-jähriger Einheimischer und eine 72-jährige Einheimische - beide stammen aus dem Bezirk Lienz - ausfindig gemacht werden. 

Sechs weitere Katzen gerettet
Sie sollen für die Entsorgung sämtlicher gefundener Katzenkadaver verantwortlich sein. Zumindest die 72-Jährige ist teils geständig. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ordnete die Anzeige auf freiem Fuß gegen beide Österreicher wegen Verdacht der Tierquälerei an. Über Anordnung der BH Lienz wurden noch sechs weitere im Wohnhaus befindliche Katzen artgerecht beim Tierschutzverein Lienz untergebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.