Fr, 24. Mai 2019
18.05.2019 06:00

50-jähriges Jubiläum

Die Schule als Mittelpunkt der Gemeinde Schwoich

1795 wurde in Schwoich das erste Schulgebäude erbaut, leider funktionierte man es nur kurze Zeit später um. Doch die neue Volksschule der Gemeinde gibt es nun schon seit 50 Jahren! Mit einem bunten Programm und einem Blick in die Vergangenheit feierten die Schwoicher kürzlich ihren „Gemeindemittelpunkt“.

Das Schulwesen in der Gemeinde Schwoich hat eine bewegte Geschichte. Es gibt Aufzeichnungen über ein Schulhäuschen, das 1795 erbaut wurde, später jedoch einem Schießstand weichen musste. Von 1912 bis 1969 diente das heutige Gemeindeamt als Mehrzweckschule. Doch die steigenden Schülerzahlen forderten eine bessere Lösung.

Fest für Groß und Klein
Vor ziemlich genau 50 Jahren beschloss der damalige Bürgermeister Josef Thaler den Bau eines eigenen Schulgebäudes. Heute präsentiert sich die Schule als multifunktionelles Dorfzentrum mit einem viel genutzten Mehrzwecksaal. Unter dem Motto „Klein trifft Groß“ feierte die Bevölkerung kürzlich das Jubiläum. Unter anderem konnten sich die Besucher auf eine fotografische Zeitreise begeben. Auf der Bühne boten Schüler ein buntes Programm. Tenor: „Die Schule ist ein echtes Bildungs- und Lebenszentrum für die Gemeinde Schwoich.“

Hermann Nageler

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schiemer Co-Trainer?
LASK verliert Geheimtest gegen Arsenal klar
Fußball National
Stuttgart vor Absturz
Österreicher-Klub Union Berlin auf Aufstiegskurs
Fußball International
Zittern um Superstars
PSG-Coach Tuchel: „Der Transfermarkt ist verrückt“
Fußball International
Beste WM aller Zeiten
Putin zeichnet FIFA-Boss Infantino mit Orden aus
Fußball International
Brachial und elegant
Hyundai i30 Fastback N: Feingeist & Kompaktrakete
Video Show Auto
Tirol Wetter
8° / 24°
heiter
7° / 23°
heiter
5° / 21°
heiter
7° / 24°
einzelne Regenschauer
7° / 24°
einzelne Regenschauer

Newsletter