Zwei Schüler:

Mit Feuerwerkskörpern Brand in Toilette gelegt

Rätsel gelöst! Am 20. Dezember standen in einer Knabentoilette in der Neuen Mittelschule Kremsmünster ein Handtuchspender und ein Mistkübel in Flammen. Der Brand wurde durch einen Feuerwerkskörper entfacht, zwei Schüler werden beschuldigt, die beiden zeigen sich nicht geständig. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Am 20. Dezember 2018 kam es in der Neuen Mittelschule Kremsmünster in einer Knabentoilette zu einem Brand des Handtuchspenders und des darunter befindlichen Mistkübels. Es stellte sich heraus, dass dieser mit an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit mittels Feuerwerkskörper entfacht wurde. Im Zuge der monatelangen Erhebungen, erhärtete sich der Verdacht gegen zwei Schüler der Neuen Mittelschule Kremsmünster.

Buben sind nicht geständig
Diese werden bei der Staatsanwaltschaft Steyr als Hauptverdächtige zur Anzeige gebracht und zeigen sich in Bezug auf den ihnen vorgeworfenen Sachverhalt nicht geständig. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter