Fr, 24. Mai 2019
25.04.2019 10:52

Sandsäcke befüllt

Kanadas Premier packt nach Überschwemmungen mit an

Angesichts schwerer Überschwemmungen im Osten Kanadas hat Regierungschef Justin Trudeau in Gummistiefeln und mit hochgekrempelten Ärmeln beim Befüllen von Sandsäcken geholfen. Er packte am Mittwoch in der schwer betroffenen Stadt Gatineau mit an, wo zwei Flüsse über ihre Ufer getreten waren und Dutzende Häuser unter Wasser gesetzt hatten.

Wegen des Klimawandels müsse sein Land „häufiger“ mit Überschwemmungen wie derzeit in der Provinz Quebec rechnen, sagte Trudeau. „Das ist eine neue Realität, der wir uns in den nächsten Jahren stellen müssen.“

Regenfälle und Schneeschmelze machen Probleme
In den Provinzen Quebec, New Brunswick und Ontario hatten heftige Regenfälle und Wassermassen aus der Schneeschmelze die Flusspegel gefährlich ansteigen lassen. Allein in der Provinz Quebec waren rund 1000 Soldaten im Einsatz, Hunderte Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

Die Behörden wollen Schäden wie bei den Überschwemmungen im Jahr 2017 verhindern. Damals war Kanada von den schwersten Hochwassern seit einem halben Jahrhundert betroffen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Einsatz zulässig“
Ibiza-Video: Wiener Anwalt gesteht Mitwirkung
Österreich
Schrecklicher Unfall
Todes-Drama um Rallye-Piloten (48) in Sachsen!
Motorsport
Neue Zweite Liga
Wattens legt im Titelkampf mit knappem Sieg vor
Fußball National
Attacken gegen Kanzler
Alles Ibiza beim EU-Wahlkampf-Finale der Parteien
Österreich
Lenker schwer verletzt
Lastwagen kracht auf der A2 in Betonleitwand
Österreich
Deutsches Pokal-Finale
Bayern wollen Leipzigs Angriff im DFB-Cup abwehren
Fußball International

Newsletter