Mi, 24. April 2019
11.04.2019 12:45

Nach Schlägerei:

Jugendlicher fasst zehn Monate aus

Alkoholgeschwängert war die Stimmung bei einer Weihnachtsfeier in einer Disco in Parndorf. Zu später Stunde schlug ein 18-Jähriger einem 17-Jährigen eine Bacardi-Flasche mit voller Wucht ins Gesicht. Der Bursch wurde schwer verletzt und musste operiert werden. Jetzt fasste der Täter zehn Monate bedingt aus.

Mit seinen Kameraden vom Fußballverein feierte ein 18-Jähriger am 23. Dezember des vergangenen Jahres in einer Disco in Parndorf Weihnachten. Der Alkohol floß reichlich, die Sportler bestellten eine Flasche Hochprozentiges nach der anderen. Irgendwann dürfte die Stimmung dann gekippt sein und der Jugendliche zertrümmerte eine Bacardi-Flasche im Gesicht eines 17-Jährigen. Das Opfer ging blutüberströmt zu Boden, seine Freude alarmierten die Einsatzkräfte. Mehr als zwei Stunden lang wurde der Teenager operiert - selbst heute noch sind deutliche Narben in seinem Gesicht erkennbar.

Der mutmaßliche Täter musste sich deshalb nun in Eisenstadt vor Gericht verantworten. „Ich war das nicht. Ich bin selbst geschubst worden, niedergefallen und verletzt worden“, rechtfertigte sich der Brutalo vor der Jugendrichterin. Doch ein Zeuge hatte den Täter eindeutig identifiziert: zehn Monate auf Bewährung.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
ORF-Skandal in „ZiB 2“
Vilimsky streitet mit Wolf vor laufender Kamera
Österreich
Premier League
Rekord-Tor reicht Southampton nicht zum Sieg
Fußball International
Sieg gegen HSV
Pokal-Finale! Leipzig träumt vom ersten Titel
Fußball International
Rapid-Coach Kühbauer:
„Wichtig, dass es im Fußball eine Pause gibt“
Fußball National
Wacker bleibt Letzter
Altach überrollt Innsbruck im West-Derby
Fußball National
Sieg in Hartberg
Rapid nach zwei argen Goalie-Patzern in Tor-Laune
Fußball International
Seine Pläne im Video
Hier spricht LASK-Coach Glasner über Wolfsburg
Fußball National
Supersprint im Video
Mbappe sogar schneller als Bolt beim Weltrekord
Fußball International
Burgenland Wetter
10° / 23°
wolkig
10° / 23°
heiter
10° / 23°
wolkig
10° / 23°
wolkig
10° / 22°
einzelne Regenschauer

Newsletter