15.03.2010 11:15 |

Täter ausgeforscht

16-Jähriger von 13 Jugendlichen brutal misshandelt

Nach einem brutalen Überfall auf einen 16-jährigen Burschen auf der Stiege des Grazer Schlossbergstollens (Bild) Mitte Februar hat die Polizei nun 13 Verdächtige ausgeforscht. Die Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren sollen den jungen Mann verprügelt und ihm die Geldtasche mit 50 Euro geraubt haben.

Die Burschen lauerten dem 16-Jährigen demnach am Abend des 19. Februar auf der Stiege auf und hinderten ihn am Weitergehen. Sie forderten den Jugendlichen auf, sein Geld herauszugeben. Als sich der Grazer weigerte, attackierten die Verdächtigen den jungen Mann laut Polizei mit Faustschlägen und Fußtritten.

Auch als das Opfer bereits am Boden lag, ließen die Täter nicht von ihm ab. Schließlich raubten sie dem 16-Jährigen die Geldtasche und flüchteten. Der Grazer erlitt bei dem Überfall Prellungen am ganzen Körper und zahlreiche Verletzungen im Gesicht.

Jugendliche geständig
Durch die Bilder einer Überwachungskamera konnte die Polizei zunächst zwei Jugendliche identifizieren. Im Zuge umfangreicher Ermittlungen an Grazer Schulen gelang es den Beamten, weitere elf Verdächtige auszuforschen. Die Jugendlichen legten alle ein Geständnis ab, die strafmündigen Verdächtigen werden wegen Raubes angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 15°
wolkig
2° / 15°
wolkig
-0° / 15°
heiter
2° / 12°
wolkig
1° / 12°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.