Di, 23. April 2019
07.04.2019 17:30

Disput geht weiter

„Frau Sarkissova ist eine Wiederholungstäterin“

Die „Dancing Wars“ der aktuellen Staffel der ORF-Tanzshow erhitzen weiterhin die Gemüter. Fans von Stefan Petzner, der Jurorin Karina Sarkissova offensichtlich den letzten Nerv kostet, kritisieren das Verhalten der Primaballerina und sehen Parallelen zu einer vorherigen Staffel, als nämlich Otto Retzer das „Ziel“ der gestrengen Kritikerin war: „Frau Sarkissova ist eine Wiederholungstäterin.“

Seit Sarkissova sich weigerte, die Darbietung Petzners in der vorletzten „Dancing Stars“-Show zu bewerten, fliegen zwischen der Jurorin und dem Ex-BZÖ-Sprecher die Fetzen. Sarkissova fühlt sich nach eigener Aussage von Petzner bedroht, kommt nur noch von einem Bodyguard beschützt ins ORF-Studio. In der Show am Freitag gab die Primaballerina Petzner zwar einen Punkt, rauschte aber direkt nach der Sendung ab, nachdem feststand, dass Petzner trotz vier magerer Jury-Punkte weiter mittanzen darf. Für einen Kommentar war die Jurorin seitdem nicht zu haben.

Spannungen mit Otto Retzer bei erstem Jury-Einsatz
Fans der Show erinnern die Szenen an jene Staffel, als der Wahlkärntner Otto Retzer einer der Kandidaten war. Der Schauspieler und Regisseur war in der achten Folge der elften Staffel ausgeschieden. Sarkissova hatte in dem Jahr, 2017, zum ersten Mal hinter dem Jurypult Platz genommen. Schon kurz darauf gab es erste Spannungen.

Sarkissova meinte, sie würde Retzer, der wie Petzner in der aktuellen Staffel mit Roswitha Wieland tanzte, gerne ins Seniorenheim schicken, er sei zu alt für die Show. Den Spruch „dieser Russin“ ließ Retzer nicht auf sich sitzen, trat dann sogar mit Rollator auf. „Hat sie eine Ahnung, wie man sich mit 72 fühlt, wenn man jeden Tag vier Stunden tanzt?“, fragte Retzer damals auch in einem Interview mit Conny Bischofberger. Sarkissova sperrte sich sogar angeblich wegen Retzer in ihrer Garderobe ein, sagte - wie nun wegen Petzner -, dass sie sich bedroht fühle und Angst habe.

Video vom April 2017: Retzer kontert Kritik von Sarkissova scharf

„Pickt sich immer ein Opfer heraus“
Fans von Stefan Petzner sehen klare Parallelen und in Sarkissova eine „Wiederholungstäterin“, die sich immer „ein Opfer herauspickt“. Offenbar könne die Ballerina es nicht leiden, wenn jemand schlecht tanzt. Und auch wenn sie recht damit habe, dass aus Petzner wohl niemals ein Profitänzer werden wird, kritisieren viele das Wie, wie Sarkissova Petzner behandelt.

Ob der Rummel um seine Person Petzner wie damals Retzer in der Show halten kann, wird sich zeigen. Retzer war erst in der letzten Show vor dem Halbfinale ausgeschieden - bis dahin muss Petzner aber noch ein paar Runden überstehen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wanne voll Helles
Island-Kapitän badet im Bier und casht dabei ab!
Fußball International
„Die Kommissarin“
Fernsehstar Hannelore Elsner ist tot
Adabei
Dürre und Wurmbefall
Landwirte rufen Erdäpfel-Notstand aus
Österreich
„Trete wieder an“
Norbert Hofer will 2022 in die Hofburg einziehen
Österreich
England-Drama
Polizeipferd stirbt bei Fußballmatch-Einsatz!
Fußball International

Newsletter