08.03.2019 17:00 |

Diplomat & Gastronom:

Zwei besondere Tirol-Botschafter in Berlin

Auf der größten Reisemesse der Welt - kurz ITB - rühren Tirols Touristiker derzeit die Werbetrommel für Urlaub in den Bergen. Die „Krone“ traf dort auch zwei Tiroler, die auf andere Weise für ihre Heimat Stimmung machen. Die Exil-Tiroler Peter Huber und Franz Raneburger, die mit diplomatischem Geschick und kulinarischen Köstlichkeiten die Deutschen begeistern. 

Peter Huber ist der österreichische Botschafter in Deutschland. Der St. Johanner aus der Bier-Dynastie kam im Jahr 2017 von Madrid nach Berlin. In Deutschland ist er für 260.000 Auslands-Österreicher zuständig. Huber führt eine der größten Botschaften Österreichs und hat in Berlin 40 Mitarbeiter. Jedes Jahr werden dort auch 10.000 Pässe und Personalausweise ausgestellt. „Die Deutschen lieben Tirol. In der Regierung gibt es viele, die unser Land aus einem Urlaub kennen“, spricht Huber von einem exzellenten Image. Mit LH Günther Platter vereinbarte Huber auf der ITB ein Tirol-Fest, das im Herbst in der österreichischen Botschaft in Berlin stattfinden soll.

Als Caterer für das Tirol-Fest in Berlin kommt Franz Raneburger in Frage. Der Landecker lebt seit 1969 in der deutschen Hauptstadt. „Ich kenne die Stadt mit und ohne Mauer“, meint er lachend. Raneburger führte lange Zeit haubengekrönte Restaurants und verköstigt mit seinem „Edelweiß Catering“ seit 2012 die ITB-Gäste am Österreich-Stand. Auch die deutsche Regierung hat er bereits mehrmals bewirtet. Der gebürtige Oberländer weiß, was Deutschen schmeckt. „Die Brettljause“, nennt er ein Beispiel für die beliebtesten Schmankerln aus der Alpenrepublik. 

Claudia Thurner
Claudia Thurner

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwere Verletzungen
Dresden-Fan stürzt in Darmstadt-Arena in die Tiefe
Fußball International
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden Status Quo bringen Linz zum Beben
Oberösterreich
3:1 nach 0:1
Borussia Dortmund dreht Partie beim 1. FC Köln!
Fußball International
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International
Tirol Wetter
15° / 27°
einzelne Regenschauer
14° / 27°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
Gewitter

Newsletter