Mi, 20. März 2019
07.03.2019 11:57

„Sorry Jay!“

Demi Lovato schlägt Boxtrainer einen Zahn aus

Autsch, das tat weh! Sängerin Demi Lovato hat ihrem Boxtrainer einen Zahn ausgeschlagen.

Die 26-jährige Sängerin postete einen Clip aus dem Fitnessstudio, in dem ihr Trainer einen abgebrochenen Zahn hochhält, den Lovato ihm offenbar ausgeschlagen hatte.

„Sorry (not sorry) Jay!“
Unter das Video schrieb Demi: „Heilige Sch***e, ich habe wirklich Jay Glazers Zahn ausgeschlagen, obwohl er ein Mundstück trug! Hahahaha, sorry (not sorry) Jay! Also Coach, wann habe ich meinen ersten Kampf?“

Gesunder Lebensstil
Das Kampftraining hat für die Sängerin große Bedeutung, immerhin versucht sie durch den Sport, weiterhin einen cleanen Lebensstil zu leben und nicht wieder den Drogen zu verfallen. Insidern zufolge hat Demi fest vor, für den Rest ihres Lebens drogenfrei zu bleiben, wobei sie derzeit auf dem richtigen Weg scheint.

Mit Überdosis im Krankenhaus
Die Sängerin („Sober“) war Ende Juli 2018 in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden. Sie soll nach Medienberichten eine Überdosis einer unbekannten Substanz genommen haben. Lovato hatte in der Vergangenheit über Drogenabhängigkeit und psychische Probleme geredet. Anfang August schrieb sie in einer längeren Botschaft, sie habe ihre Suchtprobleme nie verschwiegen. Diese Krankheit verschwinde nicht einfach, und sie habe ihre Probleme noch nicht im Griff.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Real-Star sauer
„Hässlich!“ Navas schießt gegen Ex-Trainer Solari
Fußball International
Im Alter von 72 Jahren
Ex-Bayern-Angreifer Karl-Heinz Mrosko gestorben
Fußball International
Verspannungen lindern
Gassigehen gegen Kreuzweh
Gesund & Fit
Unterwegs auf Bali
Trauminsel für Naturliebhaber & Kulturbegeisterte
Reisen & Urlaub
„Dancing Stars“
Mugiraneza: Rassismusstreit war „Missverständnis“
Video Stars & Society

Newsletter