20.02.2019 09:00 |

Austria Salzburg

Violette Taxifahrt ins sportliche Glück

Wie sein Klub Austria Salzburg hat Flügelflitzer Eyüp Erdogan die Zeit der Krisen hinter sich gelassen. Profiträume sind ad acta gelegt, bei Violett richtet sich der Blick indes Richtung 90. Klub-Geburtstag.

Wie viele Kicker-Kollegen werkte Eyüp Erdogan einige Jahre bei der Post. Zuletzt ist der Austria-Sommerneuzugang ins Taxigewerbe umgestiegen. „Kollegen hole ich aber nur selten zum Training ab“, lacht der 26-Jährige, den alle nach dem kurz nach seiner Geburt verstorbenen Großvater nur „Paşa“ nennen. Dabei hat der Flügelflitzer schon einiges erlebt. Mit 15 Jahren, als er auch einen Lehrgang des türkischen U16-Nationalteams besuchte, spielte er bei Süper Lig-Klub Ankaragücü vor. Mit 19 folgte der zweite Versuch, doch der Klub ging im Jahr des Manipulationsskandals in der Türkei pleite. „Da gab’s teilweise kein Wasser und keinen Strom mehr im Trainingszentrum!“ Nach dem Wechsel weg von Stammverein ASV riss er sich zweimal das Kreuzband. Bitter: „Wir hatten die Info, dass der damalige Grödig-Coach Adi Hütter mich und Thomas Goiginger scoutet.“ Kurz darauf verletzte sich Erdogan, Goiginger spielt heute bei Bundesligist LASK...

Ein letztes Mal präsentierte er sich Zweitligist Alanyaspor im Probetraining. Ein Engagement zerschlug sich ebenso wie ein Profi-Deal mit dem FAC. „Da hatte ich dann das Angebot von Grödig, wo man auch von der zweiten Liga sprach.“ Der Aufstiegstraum platzte, jetzt zählt nur mehr die Austria. Für die er in 16 Spielen elf Tore erzielt hat. Sein Tipp im Salzburger Liga-Fernduell mit dem SAK um den Titel: „Das Derby im April entscheidet!“

Wieder in die Türkei
Trotz schlechter Erfahrungen steht für ihn bald die Türkei-Rückkehr an - beim Belek-Trainingslager. „Eine Hälfte zahlen die Spieler, die andere Sponsoren“, verriet Coach Christian Schaider. Der wie Erdogan in Ankara die Zeit der Klub-Pleite Vergangenheit sein lässt. „Unser Ziel: schuldenfrei bis zum 90. Geburtstag 2023.“

Walter Hofbauer
Walter Hofbauer

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Griezmann mit Doppelpack bei Barcelonas 5:2-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National

Newsletter