17.02.2019 17:39 |

Höfen und Hochgurgl:

Kollisionen auf Pisten mit Schwerverletzten

Volle Skipisten am Wochenende in Tirol - und nicht immer ging das „Gewimmel“ gut aus. In Höfen und Hochgurgl kam es zu folgenschweren Kollisionen zwischen Skifahrern.

Gegen 10.30 Uhr kam es im Skiigebiet Hahnenkamm in Höfen zu einer Kollision  zwischen einem österreichischen Schifahrer (20) und einer deutschen Schifahrerin (35), wobei beide zu Sturz kamen. Die Frau zog sich dabei eine schwere Gehirnerschütterung und Prellungen zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Reutte geflogen. Der Mann erlitt eine schwere Handverletzung und wurde von der Pistenrettung ins Tal und von der Rettung in das BKH Reutte eingeliefert.

Unfallgegner fuhr einfach weiter

Gegen 14.30 Uhr kam es dann im Skigebiet Hochgurgl auf der Piste 43 aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einer niederländischen Schifahrerin (19) und einem unbekannten Schifahrer. Der zweitbeteiligte Schifahrer blieb kurz stehen, fuhr dann aber, ohne seine Daten bekanntgegeben zu haben, weiter. Die Frau erlitt eine schwere Beinverletzung und wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen. Kollisionen mit verletzten Skifahrern und Snowboardern gab es auch in Hoch-Imst, in St. Jakob in Defereggen, Sölden und in Lermoos.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
18° / 23°
bedeckt
9° / 20°
leichter Regen
11° / 21°
bedeckt
11° / 20°
leichter Regen
9° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter