So, 17. Februar 2019
12.02.2019 13:30

Fed-Cup-Helden

Auf Babsi Haas und Co. wartet der Tennis-Alltag

Nach Aufstieg unserer Tennis-Damen in die Europa-Afrika-Zone I steht für Babsi Haas und Co. wieder der Tennis-Alltag an. 

Für mich ist der Fed-Cup ein Highlight“, sagt Melanie Klaffner. Die Frau aus Weyer war zuletzt neben Landsfrau Barbara Haas die große Stütze beim Aufstieg unserer Tennis-Damen in die Europa-Afrika-Zone I. Siege gegen Tunesien, Bosnien und Israel. Eine unglaubliche Energie-Leistung. Die die OÖ-Powerfrauen zu kleinen Tennis-Heldinnen machte. Mit dem 2:0 im Relegationsmatch gegen Israel aber nur für einen einzigen Tag.

Harte Einheiten
Denn nun wartet wieder der Alltag. Statt großer Bühne für Haas die kleine Liva-Halle in Linz. Wo bis zur Südamerika-Tour Training ansteht. Statt vielen Zusehern alleine mit Trainern und Trainingspartnern. Statt Schulterklopfern nur der Physiotherapeut nach den harten Einheiten.

50 Euro Startgeld
Wie gespalten die oft so glitzernde Tennis-Welt mit Millionen an Preisgeldern ist, zeigt auch Jurij Rodionov. Der Niederösterreicher spielte zuletzt in Salzburg für Österreich Davis Cup. Im entscheidenden fünften Spiel gegen Chile gab es vor tausenden Zusehern jedoch eine Niederlage. Viel mehr sahen ihm live im TV auf den Schläger. Diese Woche startet er bei der Hallen-Meisterschaft in Wolfsberg. Zahlt 50 Euro Startgeld. Wie auch Julia Grabher. Sie war Teil des Fed-Cup-Teams und berappt nun 35 Euro, um beim 25.000-$-Event in Trnava/Slo. aufzuschlagen.

Markus Neißl

Markus Neissl
Markus Neissl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Messi-Elfer reicht: Barcelona besiegt Valladolid!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Tor bei Sieg für gnadenloses RB Leipzig!
Fußball International
Zu prüde für Bibi
Iran-TV strich Bayern-Kick, weil Steinhaus pfiff!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Werder „klaut“ in letzter Sekunde Remis in Berlin!
Fußball International
Fotos ärgern Zaniolo
Roms „Wunderkind“ zu Mutter: „Hör auf, du bist 40“
Fußball International
Gottesdienst geplant
Abschied: Trauerfeier für Sala in Argentinien
Fußball International
Passant als Retter
Frau stürzte mit zwei Kindern in Wienfluss
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.