25.01.2019 17:53 |

Anbindung lockt Firmen

Businesspark als Wirtschaftsmotor

Immer mehr Unternehmer aus dem In- und Ausland zeigen Interesse an einem Standort im Businesspark Heiligenkreuz. Dies ist nicht zuletzt durch den geplanten Baustart der S 7 dieses Jahr begründet. Für Wirtschaftslandesrat Alexander Petschnig eine mehr als positive Entwicklung für die gesamte Region.

Die Trasse der Schnellstraße S 7 verläuft nämlich nur wenige hundert Meter entfernt vom Businesspark. Eine eigene Zufahrt würde da natürlich eine optimale Anbindung zu den Gewerbebetrieben bedeuten. Durch die leistungsfähige Verkehrsverbindung wird die wirtschaftliche Entwicklung der Region äußerst positiv beeinflusst. Ebenso plant die ASFINAG einen Lkw-Stellplatz in Grenznähe. Wirtschaftslandesrat Petschnig (FPÖ): „Aktuell haben im Wirtschaftspark in Heiligenkreuz 16 Unternehmen ihren Standort. Das bedeutet, wenn man alles zusammenzählt, 436 Arbeitsplätze. Eine Zahl von unschätzbarem Wert für die Region“, so Petschnig. Insgesamt weist der Wirtschaftspark unmittelbar an der Staatsgrenze zu Ungarn 70 Hektar Fläche auf. 21 Hektar davon stehen noch zur Verfügung.

„Es ist sehr erfreulich, dass aufgrund des Baustarts der S 7 immer mehr Unternehmer auf das Potenzial dieses Standortes aufmerksam werden und Firmen bei uns ansiedeln möchten“, betont der FP-Mandatar.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 10°
bedeckt
3° / 11°
bedeckt
4° / 9°
bedeckt
4° / 10°
bedeckt
3° / 10°
bedeckt