25.01.2019 14:50 |

Wer will mitmachen?

Müllsammlerinnen in Klagenfurt suchen Verstärkung

Vermüllte Waldstücke und Grünstreifen: Achtlos weggeworfene Dosen, Flaschen und Essensverpackungen sind drei Klagenfurterinnen ein Dorn im Auge. Die Frauen haben sich zusammengetan und sammeln einmal im Monat freiwillig den Müll ein. Die fleißigen Sammlerinnen suchen jetzt Verstärkung.

„Ich war im Wald spazieren, eigentlich zur Erholung. Als ich dort überall Müll herumliegen gesehen habe, wusste ich, es ist Zeit, selbst etwas zu tun“, erzählt OP-Schwester Claudia Müller über den Beginn der privaten Sammelaktion.

Einmal im Monat Müll sammeln
Auf der Suche nach Flurreinigungsinitiativen wandte sich Müller an das Büro von Entsorgungsstadtrat Wolfgang Germ. Dort entstand der Kontakt zu Theresa Kummer, die ebenfalls selbst aktiv werden wollte: „Im Oktober sind wir dann das erste Mal zu zweit mit Müllsäcken und Greifzangen losgezogen. Wir waren überrascht, wie viel da zusammenkommt.“ Die Dritte im Bunde - Gabi Egger - ist über Postings in sozialen Netzwerken auf die Initiative aufmerksam geworden.

Entsorgungsabteilung holt Müllsäcke in Klagenfurt ab
Bei den monatlichen Flurreinigungen der drei steht mittlerweile nicht nur die Arbeit im Vordergrund: „Man hat Bewegung an der frischen Luft, kann sich unterhalten und neue Kontakte knüpfen.“ Sind vier bis fünf Müllsäcke gefüllt, holen Mitarbeiter der Entsorgungsabteilung diese ab. „So ein Engagement, das Umwelt und Gesellschaft zu Gute kommt verdient Anerkennung und wird unterstützt“, so Germ, der nun Verstärkung für das Trio sucht.

Wer sich den Sammlerinnen anschließen möchte, kann sich unter 0537-2340 oder per E-Mail an wolfgang.germ@klagenfurt.at melden.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol