Von Reue keine Spur

Mädchenleiche im Park: Ex-Freund (19) geständig!

Nach dem schrecklichen Fund einer Mädchenleiche in einem Park im niederösterreichischen Wiener Neustadt hat der 19 Jahre alte Tatverdächtige ein Geständnis abgelegt. Yazan A. gab in der polizeilichen Einvernahme zu, die 16-jährige Manuela K. umgebracht zu haben. Er zeigt aber keine Reue und gibt sich stattdessen weiter aggressiv. Wie berichtet, soll der polizeibekannte Ex-Freund das Mädchen erwürgt haben. Sein Asyl konnte ihm übrigens nicht aberkannt werden: Dafür hatte der 19-Jährige „zu wenig“ Vorstrafen ...

Düster zeigt sich der Anton-Wodica-Park am Tag nach der Bluttat. Dunkle Wolken legen sich wie ein Leichentuch über den Tatort. Dort, wo der leblose Körper der voller Lebenslust gewesenen 16-jährigen Manuela K. nach einer Partynacht unter Ästen verborgen von ihrer Mutter gefunden wurde.

Von Reue keine Spur
Unter Verdacht: der eifersüchtige 19-jährige „Ex“ des Mädchens. Der Mordverdächtige wurde in der Nacht auf Montag in Wien gefasst. In den Verhören zeigte sich der als knapp 15-Jähriger 2014 im Zuge des Familiennachzuges (sein Vater war schon hier) nach Österreich gekommene und anerkannte Flüchtling geständig, zum Motiv aber schweigsam. Auch von Reue keine Spur. Im Oktober lief gegen den polizeibekannten Syrer übrigens ein Asylaberkennungsverfahren. Die Vorstrafen waren aber zu „wenig“ ...

Parallelen zum „Fall Michelle“ in Steyr
Die jüngste Bluttat weist indes unheimliche Parallelen zu jener vor Weihnachten in Steyr (OÖ) auf. Dort soll ein 17-jähriger Afghane - wie berichtet - seine Freundin Michelle (15) in ihrem Kinderzimmer mit Messerstichen ermordet haben.

Mark Perry, Christoph Budin und Martina Münzer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Originelle Aktionen
Trimmels Union: Premiere beginnt mit Schweigen
Fußball International
Sommergetränke
Coole Erfrischungen mit Tee
Gesund & Fit
„Krone“-Wahlschiris
Die Staatsspitze ist für politische Sauberkeit
Österreich
Reifen geplatzt
Schwerer Radunfall: Koller muss nun unters Messer
Fußball International
Gegen Tottenham
Packendes 2:2! Videobeweis verhindert ManCity-Sieg
Fußball International
Niederösterreich Wetter
18° / 33°
wolkig
18° / 33°
heiter
18° / 32°
wolkig
18° / 33°
wolkig
16° / 31°
heiter

Newsletter