Zwei Menschen verletzt

ÖVP-Bundesrätin Kern tritt nach Alko-Unfall zurück

Die niederösterreichische ÖVP-Bundesrätin Sandra Kern (46) zieht Konsequenzen aus einem von ihr in alkoholisiertem Zustand verursachten Unfall mit zwei Verletzten: Sie legt ihr Bundesratsmandat zurück und wird bei der Arbeiterkammerwahl Ende März nicht mehr antreten. Das teilte die niederösterreichische ÖAAB-Landesgeschäftsführerin Mittwochabend in einer Aussendung mit.

Sie habe am 28. Dezember „in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand“ auf der Kremser Schnellstraße (S33) einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Die 46-Jährige war auf die Ausfahrtsrampe St. Pölten-Ost entgegen der Fahrtrichtung aufgefahren. Dort prallte sie mit ihrem Auto seitlich gegen einen entgegenkommenden Pkw.

„Ich habe einen schweren Fehler gemacht, den ich zutiefst bedauere, für den ich mich aufrichtig entschuldigen möchte“, so Kern in der Aussendung.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Lazaro wieder Ersatz
1:0! Conte-Revolution? Inter stürzt Juventus
Fußball International
Kolumne „Im Gespräch“
Eine Lücke, die verbindet
Life
„Pflege-daheim-Bonus“
ÖVP will 1500 Euro Bonus für häusliche Pflege
Österreich
Live in der Primetime
Die „Krone“-Elefantenrunde
Medien
Premier League
Liverpool souverän ++ ManCity unterliegt Norwich
Fußball International
Niederösterreich Wetter
11° / 25°
wolkenlos
11° / 25°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos
11° / 25°
heiter
7° / 24°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter