26.12.2018 17:31 |

Welpe getötet

Autolenker fährt Hundebesitzer an und flüchtet

Herzzerreißender Unfallbericht aus Eisenstadt: Ein unbekannter Pkw-Lenker fuhr am Christtag einen Pensionisten auf einem Schutzweg nieder. Statt zu helfen, gab der Mann Vollgas und überfuhr dabei auch noch einen Welpen. Mutige Passanten versuchten, den Fahrer an der Flucht zu hindern - jedoch erfolglos.

Unfassbare Szenen spielten sich am Christtag gegen 16 Uhr in der Innenstadt von Eisenstadt ab. Ein Autofahrer übersah auf dem Zebrastreifen vor dem Lokal Cebu einen 60-Jährigen sowie dessen vier junge Hunde. Der Lenker fuhr den Fußgänger an und katapultierte ihn auf den Randstein, dabei zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu.

Welpe auf Flucht überfahren
Passanten kamen dem Unfallopfer zu Hilfe und versuchten sogar, den Lenker an der Flucht zu hindern. Ein Helfer soll sogar bereits die Beifahrertür aufgerissen haben, doch da bekam es der Täter mit der Angst zu tun und gab Vollgas. Ein Welpe geriet unter die Räder, er wurde getötet. „Es war ein entsetzlicher Anblick. Soviel Herzlosigkeit zur Weihnachtszeit ist unfassbar“, schildert ein Augenzeuge der „Krone“.

Der verletzte Pensionist wurde schließlich von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren. Der Täter ist bereits ausgeforscht, jedoch noch nicht geschnappt. Für das Opfer wohl nur ein schwacher Trost.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 9°
wolkenlos
-5° / 9°
wolkig
-4° / 9°
heiter
-2° / 9°
wolkenlos
-4° / 8°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.