US-Bürger verletzt

Zelte geplündert: Slowake inhaftiert

Drei unbekannte Täter stürmten vergangenen Sommer einen Campingplatz in Klosterneuburg, plünderten zei Zelte und stahlen dabei Geldbörsen und Autoschlüssel. Ein Us-Amerikaner der die Bande beobachtete wurde mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt. Jetzt wurde einer der Täter ausgeforscht und inhaftiert.

Mitten in der Nacht bemerkte ein 43-jähriger Campingplatzbewohner aus Kentucky (USA) die Diebesbande in der Nähe seines Zeltes in Klosterneuburg. Der Mann nahm die Verfolgung auf, wurde aber von drei dunklenTypen sofort mittels Pfefferspray niedergestreckt.

Die alarmierte Polizei konnte nur noch die Spuren der Kriminellen auf dem verwüsteten Tatort sichern. Doch „Kommissar DNA“ gelang ein wichtiger Treffer. Ein 25-jähriger Slowake wurde rasch ausgeforscht. Per EU-Haftbefehl konnte einer der Täter in seinem Heimatland geschnappt werden. Kurz vor Weihnachten wurde der Mann nun ausgeliefert, von seinen Komplizen fehlt aber noch jegliche Spur. Die Einvernahmen laufen derzeit auf Hochtouren, heißt es von den Ermittlern.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International
Niederösterreich Wetter
15° / 26°
wolkig
14° / 25°
einzelne Regenschauer
14° / 25°
wolkig
15° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter