17.12.2018 15:32 |

Beherzter Einsatz

Matrosen retten Frau aus den eiskalten Fluten

Zur rechten Zeit am rechten Ort ist eine Gruppe von Marine-soldaten in China gewesen: Die Männer wurden zufällig Zeuge, als sich eine Frau mit einem Sprung ins Meer selbst das Leben nehmen wollte. Die Matrosen zögerten nicht lange und retteten die Frau aus dem eiskalten Wasser, wie Handyaufnahmen zeigen (siehe Video oben).

Der Vorfall ereignete sich vergangenen Freitag in der Küstenstadt Qingdao im Osten Chinas. Die Frau wollte laut chinesischen Medien ihrem Leben ein Ende setzen. Sie sprang in die eiskalten Fluten des Gelben Meeres - bei einer Wassertemperatur von nur rund 10 Grad Celsius.

Augenzeuge filmte heldenhafte Rettungsaktion
Doch mehrere Matrosen der chinesischen Marine, die zufällig Zeuge der Verzweiflungstat wurden, bewahrten die Frau vor dem sicheren Tod. Während einige der Soldaten beherzt ins kalte Meereswasser springen, eilen andere mit Schwimmwesten herbei, wie in einem Video eines Augenzeugen zu sehen ist.

Schließlich ziehen die Matrosen die Frau aus den Fluten und wickeln die stark unterkühlte Gerettete in eine trockene Uniform ein. Einer der Soldaten trägt die Frau dann huckepack vom steinigen Ufer weg zu den alarmierten Einsatzkräften.

Harald Dragan
Harald Dragan
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Schwere Verbrennungen
Schlafenden Ehemann mit heißem Öl übergossen
Niederösterreich
Danny da Costa
Hütter-Schützling verklagt Mutter wegen Trikots
Fußball International
Von Coach Nagelsmann
Entwarnung bei Laimer: „Nichts Dramatisches“
Fußball International
Top-Banker als Mörder?
Mord in Edlitz: Tiefer Fall des „Herrn Direktor“
Niederösterreich
Nach Auftaktniederlage
Ancelotti tröstet Klopp: „Dann gewinnst du die CL“
Fußball International
Öffentlich oder Privat
Ihre Erfahrungen am täglichen Arbeitsweg
Community

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter